Box ohne Kleber

Hallo und ein herzliches Willkommen auf meinem Blog und einem neuen Beitrag der Reihe “Alt trifft Neu“.

Heute zeige ich Euch eine kleine sich selbst schließende Box. Gefunden habe ich diese Anleitung auf dem YouTube Kanal “Janas Bastelwelt“.

Verwendet habe ich das Designpapier und das Stempelkissen in zartrosa. Als Stempel habe ich den Hasen verwendet. Diese Art an 3-fach-Stempel gibt es aktuell noch als Teddy. Man stempelt dabei in 3 Schritten jedes mal mit der nächsten Ebene an Details auf die exakt gleiche Stelle. So entsteht ein besonders tiefgründiges Stempelbild. Der Hase wirkt dadurch so, als ob sein Fell echt wäre. Man würde ihn am liebsten gleich streicheln. Oder was meint Ihr?

Aus dem neuen Katalog habe ich mir gleich zu Beginn das Stempelset “klitzekleine Grüße“ bestellt. Dachte mir, dass ich es bestimmt vielseitig anwenden kann. In der Praxis stellt sich heraus, dass es noch um ein vielfaches besser ist! Man findet darin Sprüche / Wünsche die ich in noch kaum einem anderen Set gefunden habe. Dazu zählt zum Beispiel “Glückwunsch zur Verlobung“. Ich würde sagen, das Ser muss man einfach haben!

Das war es auch schon für heute. Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende und denkt gelegentlich man an mich und diesen Blog…

Viele Grüße,

Ulrike Schmidbaur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s