Kommunion – Glückwunschkarte

Vor wenigen Tagen hat mich eine lieben Freundin gefragt, ob ich für Sie eine Glückwunschkarte zur Kommunion für einen Jungen machen könnte. Dazu war der Wunsch was mit Reben zu machen. Und schon finge es in meinem Kopf an zu brodeln. 😉 Passend hierzu habe ich einen Stempel gefunden und schon am nächsten Tag habe ich angefangen mit den Materialien zu spielen. Heraus gekommen ist ein Werk in „Farngrün“ in Verbindung mit Pergamentpapier, der Farben „Traubenblau“ und „Espresso“.

Glückwunsch zur Kommunion

Um einen 3-D-Effekt zu erreichen habe ich das Motiv zuerst in Embossingstempelkissen und anschließend in „Espresso“ gestempelt.  Anschließend habe ich das verwendete klarem Embossingpulver geschmolzen und mit den bereits erwähnten Farben das Motiv ausgemalt. Nachdem ich das Pergamentpapier, das Designerpapier und den „flüsterweißen“ Untergrund zusammengefügt habe, musste ich feststellen, dass irgendetwas fehlt. So kam die kleine Schleife zustande und kleine durchsichtige Accessoires (kleine Punkte) noch dazu. 😉 Unglaublich wie so Kleinigkeiten das ganze Bild nochmals verändern…

 

 

 

 

Advertisements