Alt-trifft-Neu

Hallo liebe Webgemeinde!

Heute gibt es einen Kreativ Blog-Hop mit dem Thema „Alt-trifft-Neu“. Wir zeigen Euch dabei jeweils ein Projekt bei dem Produkte aus vorhergegangen Stampin‘ up Katalogen und dem aktuellen. Damit wollen wir Euch zeigen wie toll die Stempel, Designpapiere, Farben, etc. kombiniert werden können.

Ich habe das Designpapier „Cupcakes und Karussells“ aus dem Frühjahrkatalog 2017 und das Stempelset „zum Ehrentag“ aus dem Jahreskatalog 2017 mit den diesjährigen Stempelsets „Wunderbare Vasen“ und „In every season“.

bty

Die Blume ist aus dem Stempelset „in every season“ und lässt sich, wie übrigens alle Motive aus dem Set, wunderbar mit den Alkoholmarkern (Stampin‘ up Blends) kolorieren. Ich finde, die Übung mit den Stiften hat sich bisher schon gelohnt. Es macht richtig Spaß die Schattierungen mit den hellen und dunklen Stiften herauszuarbeiten. 🙂

Um noch weitere Inspirationen zu erhalten hüpft doch jetzt gleich weiter zu den Blogs der anderen Mädels.

Angelika Schmitz von kreativ-Stanz

Dorotha Keiling von Kreativ mit Stempeln

Jana Wickert von Janas Bastelecke

Stefanie Streichele von MeineKreativWerkstatt

Ich finde das Thema „Alt-trifft-neu“ richtig gut, deshalb werde ich hierzu eine Blogreihe basteln. Das heißt, schaut doch einfach die kommenden 10 Samstage hier vorbei und entdeckt noch weitere Ideen.

Advertisements

Kreativ Blog-Hop: Last-Minute-Weihnachtsideen

Heute ist es endlich soweit! Es wird für Weihnachten gebastelt…

Wir vom Kreativ Blog-Hop haben uns wieder zig Gedanken gemacht um Euch neue Bastelideen zeigen zu können. Also, wer so kurz vor Weihnachten noch was zum Verschenken braucht …

Ich habe mich für eine Teelichtkarte entschieden. Ich finde es ganz süß, weil es eine Karte mit noch zusätzlichem Gedanken ist. Also nach Erhalt und dem Lesen auch noch weiterhin als Dekoelement genutzt werden kann. Wie Ihr in meinem Shop sehen könnt sind bei mir die Weihnachtskarten sehr viele im klassischen Rot/Grün gehalten. Deshalb wollte ich nun auch mal eher was winterliches gestalten. Die Grundfarbe Aquamarin bietet dafür eine tolle Alternative. Zum Thema passt dann natürlich auch der Schneemannanhänger aus dem Stempelset „Seasonal Chums“ mit den passenden Thinlits. Diesen habe ich mit den neuen Stampin‘ up Blenders ausgemalt. Die Schattierung damit wird von Projekt zu Projekt besser. 🙂

Durch den Aufsteller kann man sogar beide Seiten unterschiedlich gestalten. In die Box selber kommt natürlich das Teelicht und ich werde hier noch eine kleine Süßigkeit reinpacken.

Gefunden habe ich die Grundidee über Pinterest auf der Seite von Stempelqueen. Allerdings habe ich die Größe entsprechend angepasst.

So, nun will ich Euch nicht länger aufhalten und hüpft einfach weiter zu den anderen vier Ladies:

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz

Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln

Jana Wickert von janasbastelecke

Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt