Geburtstagskarten kann man immer brauchen …

Vor kurzem habe ich einen kurzfristige Auftrag für eine Geburtstagskarte erhalten.

Die Vorgaben waren:

– für einen Mann

– und er wird 30

So eine geringe Angabe von Wünschen bzw Beschreibungen der Person kann Segen, aber auch ein Fluch sein. Man macht sich dann eben so Gedanken und kommt zu einem Konzept, welches passen könnte. Da bleibt einem nur zu hoffen, dass der Auftraggeber einen ähnlichen Geschmack hat und das Projekt ihm dann auch zusagt. Wie man so schön sagt “Geschmäcker sind verschieden“

Letztlich ist diese Karte entstanden.

Die Kombination von gelb und blau fand ich ganz passend. Allerdings konnte ich mir auch hier ein bisschen Glimmer nicht verkneifen. 😉 um den Akzent zu setzen habe ich den Hintergrund der 30 mit einem silbrigen Glitzerspray besprüht – ganz leicht natürlich… (leider erkennt man das auf den Fotos nicht richtig. Drum schreib ich es dazu) 😉

Hätte Euch die Karte auch gefallen? Bzw. welche Ideen hättet ihr denn bei der Vorgabe gehabt?

Ich freue mich auf Eure Kommentare und Gegenvorschläge!

Advertisements

Karte zum 60. Geburtstag

Endlich bin ich wieder da! Tut mir leid, dass Ihr so lange auf diesen Beitrag warten musstet! Leider war mein Terminkalender in den letzten Wochen so voll, dass ich es zeitlich einfach nicht geschafft habe einen Blogartikel zu schreiben. Das ändert sich jetzt aber (voraussichtlich) wieder…

Heute zeige ich Euch eine Karte die ich für eine Kundin gebastelt habe. Sie fragte bei mir an, ob ich nicht eine Idee für den 60. Geburtstag Ihres Papas habe. Da er sehr gerne in der Natur ist, kam mir die folgende Idee.

60GeburtstagMann02

Ich muss sagen, dass die Karte mir selbst ganz gut gefällt. Sie wirkt fast wie gemalt (und malen kann ich wirklich nicht 😉 ). Es ist toll eine Landschaft mit wenigen Mitteln und mit den Stempelkissen zu gestalten. Dazu habe ich mir eine Form für die Berge aus Papier geschnitten, einen Kreis für die Sonne sowie die Wolken ausgestanzt. Mit einem kleinen Schwämmchen habe ich dann die Farbe aufgetragen und besonders beim Gras, um es möglichst real zu gestalten, 2 verschiedenen Farben ineinander fließen lassen.

Die Zahl ist „massiv 3-D“ und das „Alles Gute“ ist mit Spiel in 3-D aufgeklebt. So hebt sich der Anlass der Karte nochmals zur Landschaft hab.

Letztlich hätte ich die Karte gerne selbst behalten. 🙂 Bis zu meinem 60. Geburtstag ist aber noch ein bisschen hin…

Wie gefällt sie Euch denn? Ich freue mich auf Eure Anregungen und Kommentare!